Programma  |  CurVitæ  |

orgelconcert 16 november 2008

door

 Kumiko Matsunami.


  Programma
Teil 1:
Jan Pieterszoon Sweelinck Fantasia cromatico
 
Johannes Brahms aus: Elf Choralvorspiele opus 122

O Gott, du frommer Gott
Herzlich tut mich erfreuen, die liebe Sommerzeit
Herzlich tut mich verlangen
O Welt, ich muss dich lassen
 
Johann Sebastian Bach Toccata d-Moll
 
Teil 2:
Jan Pieterszoon Sweelinck Balletto del granduca
 
Andreas Gabrieli Canzon Ariosa
 
Johann Sebastian Bach Sarabande con Partite (Auswahl)
 
Heinrich Scheidemann Praeambulum in G
 

 Programma  |  CurVitæ  |

 

Curriculum

Geboren in Gifu, Japan. Studium an der Hochschule für Musik in Tokyo, Abschlußdiplom als Pianistin. Studium des Cembalo – und Orgelspiels und Tätigkeit als Dozentin und Konzertmusikerin.
Danach Übersiedlung nach Norddeutschland und Studium an der Akademie für Alte Musik in Bremen bei Harald Vogel und Studium der Kirchenmusik an der Hochschule für Künste in Bremen bei Harald Vogel und Hans – Ola Ericsson. 2001 Abschluß mit dem Kirchenmusik - A - Diplom.
Seitdem zahlreiche Konzerte in Europa und Japan. Außerdem als Organistin an mehreren Kirchen in Emden und Bremen tätig, 1997 – 2000 an St.Stephani in Bremen. Teilnahme an Meisterkursen von L.Tagliavini, U.Pineschi, G.Bovet, J.L.G.Uriol, D.Roth, M.Chapuis und E.Bellotti.
Seit 2004 Kantorin und Organistin an der japanischen evangelisch-lutherischen Kirche zu Miyazaki auf Kyusyu in Japan und Leiterin fuer Schnitger Gesellschaft e.v. in Japan-Buero.

 Programma  |  CurVitæ  |