Programma  |  Biografie  |

 

O R G E L A K A D E M I E      O S T F R I E S L A N D

Zondag, 26 juli 17.00 uur Magnuskerk Bellingwolde

Orgelconcert in samenwerking met het ORGANEUM te Weener

1) Jan Pieterszoon Sweelinck
(1562-1621)
Toccata in a
 Heinrich Scheidemann
(ca. 1595-1663)
O Gott, wir dancken deiner Güt
2)  Versus 1
3)  Versus 2
 
4)  Fugue
 
5) Johann Ulrich Steigleder
(1593-1635)
Vater unser
(40. Variation auf Toccata Manier)
 
 Georg Böhm (1661-1733)Ach wie nichtig, ach wie flüchtig
6)  Partita 1
7)  Partita 2
8)  Partita 3
9)  Partita 4
10) Partita 5
11) Partita 6
12) Partita 7
13) Partita 8
 
14-15)Johann Sebastian Bach
(1685-1750)
Prelude and Fugue in d   BWV 539
 
- Thee of koffie pauze -
 
16) Ludwig van Beethoven
(1770-1827)
aus: Drei Stücke für eine Mechanische Orgel
I. Adagio
 Carl Philipp Emanuel Bach
(1714-1788)
Sonata in F
17) Allegro
18) Largo
19) Allegretto
 
 Johann Ludwig Krebs
(1713-1780)
Jesu, meine Freude
(aus der Clavierübung 1752)
20) Praeambulum supra
21) Choral
22) Choral alio modo
 
23) Fugue in a

Orgel: Elizabeth A. Harrison

Eine Einrichtung in Kooperation getragen von der Ostfrieslandstiftung der Ostfriesischen Landschaft,
der Evangelisch-reformierten Kirche und der Stadt Weener (Ems)

 Programma  |  Biografie  |

Elizabeth Harrison ist Professorin für Orgel und Kirchenmusik am Oklahoma City University in Oklahoma City, Oklahoma. Sie studierte an der Duke University und am Southern College (Collegedale, Tennessee), am New England Conservatory in Boston. An der Stanford University promovierte sie.

Dr. Harrison verbrachte darüberhinaus drei Jahre an der Norddeutschen Orgelakademie, wo sie auch unterrichtete. Seit ihrer Rückkehr in der USA zeichnet sie sich als eine der führenden Experten in der Lehre der historischen Spielweise auf Barockorgeln sowie als eine der führenden Organistinnen aus. Sie hat mehrer Artikel über Pädagogik der Tasteninstrumente im 18. Jahrhundert veröffentlicht. Sie hat zwei CDs, The Sweelinck School of German Organists (Raven) und The Last Schnitger Organ (Raven), aufgenommen und an der Dokumentation der 11 niedersächsischen Arp Schnitger-Orgeln mitgewirkt (CD, Schnitger in Niedersachsen, Dabringhaus und Grimm).

Über ihre Unterrichts- und Konzerttätigkeit hinaus ist sie Direktorin des Historic Organ Resource Program, einer Organisation, die Studenten und Lehrern behilflich ist, historische Instrumente in den USA und Europa zu spielen.


 Programma  |  Biografie  |