Protestantse gemeente Bellingwolde, Magnuskerk
Zaterdag, 28. september 2013 19.30 uur

Concert in Samenwerking met het Organeum te Weener

Orgelconcert
Studentinnen und Studenten der Orgelabteilung der Russischen Gnessin
Musikakademie Moskau Leiter - Prof. Alexander Fiseisky

programma


Jan Pieterszoon Sweelinck  Fantasia d3SwWV 260
(1562-1621) Sergei Sirotkin
 
Domenico ZipoliOffertorium 
(1688-1762)  Elizaveta Andreeva
 
Johann Sebastian BachKontrapunkte 1 und 9 aus Kunst der Fuge BWV 1080
(1685-1750) Egor Kolesow
 
Johann Sebastian BachKontrapunkt10 aus KunstderFuge  BWV 1080
  Olga Kemova
 
Johann Sebastian BachZwei Choralbearbeitungen aus dem "Orgelbüchlein"
 Das alte Jahr vergangen istBWV 614
 Christe, du Lamm Gottes BWV 619
  Elena Strizhakova
 
Dieterich BuxtehudePraeludium in CBuxWV 137
(1637-1707) Ignatij Isotow
 
- thee- of koffiepauze -
 
Dieterich BuxtehudeToccata in dBuxWV 155
 
(1637-1707)  
 
Johann Peter KellnerFuga G-Dur 
(1705-1772) Daria Schneiderowa
 
Johann Christian KellnerFuge und Quartetto(zu vier Händen)
(1736-1803)Olga Kemova und Egor Kolesow



Vom 22. September bis zum 29. September verbringen sieben Studentinnen und Studenten der Russischen Gnessin Musikakademie Moskau unter der Leitang ihres Professors Alexander Fiseisky in Zusammenarbeit mit Winfried Dahlke eine Studienwoche im Organeum in Weener, von wo aus sie Exkursionen zu berühmten Denkmalsorgeln der Region unternehmen. Die Studienreise und die Konzerte werden organisatorisch und finanziell unterstützt durch den Verein Orgelkultur in Ostfriesland OMGO e.V. und durch das Organeum in Weener.